Geburtstage

Geburtstage im Töpfermuseum

Geburtstagskinder und ihre Gäste erleben einen unvergesslichen Nachmittag im Museum und in der Tonwerkstatt. Die Inhalte werden individuell auf das Alter, die Vorkenntnisse und die Wünsche der Teilnehmer abgestimmt.

Nach Absprache können Kuchen und Getränke in das Museum mitgebracht werden!

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf um den gewünschten Termin zu erhalten:

09228 / 95136 oder toepfermuseum@thurnau.de

Geburtstage können auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten im Museum gefeiert werden.

Programm 1: Monsterfratzen bauen

Nach einer kurzen Führung durch einen kleinen Teil des Museums werden lustige Monsterfratzen in der Museumswerkstatt aus Ton geformt.

Die Kunstwerke werden nicht gebrannt und können sofort mit nach Hause genommen werden. Das Programm ist besonders für Vorschulkinder geeignet.

Gruppenstärke: 5 bis 8 Personen

Dauer: ca. 2,5 Std.

Kosten: 9 € pro Person

Begleitung: Mindestens eine Begleitperson erforderlich

Programm 2: Töpfern

In einer Führung durch das Museum tauchen die Teilnehmer in die Welt des Töpferns ein. Anschließend werden unter Anleitung individuelle Objekte wie Türschilder, Schälchen oder Figuren getöpfert.

Die Objekte werden vom Museumspersonal gebrannt und können nach ca. 3 Wochen im Töpfermuseum abgeholt werden. Das Programm richtet sich an Erwachsene und Kinder ab Grundschulalter - jeweils individuell abgestimmt.

Gruppenstärke: 5 - 8 Personen

Dauer: ca. 2,5 Std.

Kosten: 13 € pro Person

Begleitung: Begleitperson bei Kindern bis 14 Jahren

Programm 3: Dekorieren

Geeignet für Kinder ab Grundschulalter

Im Museum sammeln wir Ideen für hübsche Dekore und Muster. In der Museumswerkstatt bemalen wir nach etwas Übung unseren eigenen bereits vorgefertigten Teller aus Ton mit farbigen Engoben.

Die Objekte werden im Museum gebrannt und können später abgeholt werden.

Gruppenstärke: max. 8 Kinder

Dauer: ca. 2,5 Std.

Kosten: 13 € pro Kind

Begleitung: Eine Begleitperson

Kleidung: Bitte auf geeignete "strapazierfähige" Kleidung achten